Navigation
Malteser Schulsanitätsdienst

Preisträger 2017

Schulsanitätsdienstpreis 2017 - die Sieger stehen fest

Beim Schulsanitätsdienst Preis 2017 hatten die teilnehmenden Gruppen die Aufgabe einen Erste Hilfe Film zum Thema "Helden gesucht" zu drehen. Es haben sich zahlreiche Gruppen der Herausforderung gestellt und tolle zum Teil sehr professionelle Filme eingesandt. Nach einer Online Abstimmungsphase haben es 10 Filme in die Endauswahl der Jury geschafft. Neben den Punkten für die Online Abstimmung wurden auch die Klicks der Filme, die Erste Hilfe Leistung/Betreuung, Mediale Gestaltung, Kreativität, das Motivationsschreiben des Formblattes, Kooperation mit den Maltesern und die Zeiteinhaltung der Filme berücksichtigt.

Nach ihrer Sitzung ist die Jury zu folgenden Ergebnissen gekommen:

Preisträger 2017

Platz 1:
erreichen die Schulsanitäter/innen des Rhabanus-Maurus-Gymnasium in St. Ottililen
(Diözese Augsburg, Malteser Landsberg/Lech)

Platz 2:
erreichen die Schulsanitäter/innen des Gymnasium Bersenbrück in Kooperation mit der Paul-Moor (Förder-) Schule.
(Diözese Osnabrück, Malteser Alfhausen)

Platz 3:
erreichen die Schulsanitäter/innen der Mettnau Schule in Radolfzell
(Erzdiözese Freiburg, Malteser Konstanz)

Einen "Sonderpreis für eine besonders kreative Filmidee" erhält der Schulsanitätsdienst der GAG Oldenburg

Die Auszeichnung "Hervorragender Schulsanitätsdienstfilm" 
erhalten die Schulsanitätsdienste folgender Schulen:

Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal
Raiffeisen-Campus Dernbach
Bodelschwingh-Schule Krefeld
Albert-Schweitzer-Schule Lübeck
Schulzentrum auf der Morgenröthe
St. Bernhard-Gymnasium Willich

Den Schulsanitätsdienstrucksack gewinnt der Schulsanitätsdienst Realschule plus Salz.

Wir gratulieren allen ausgezeichneten Gruppen sehr herzlich und bedanken und bei allen teilnehmenden Schulsanitätsdiensten für viele tolle eingesendete Schulsanitätsdienstfilme und einen fairen Wettbewerb! 

Weitere Informationen

Kein Raum für Missbrauch im Schulsanitätsdienst!

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7