Navigation
Malteser Schulsanitätsdienst

Preisträger 2013

Gewinnergruppe des Schulsanitätsdienstpreises 2013

Platz 1 - Gold
Für den ersten Platz wurde der Schulsanitätsdienst des Werner-Heisenberg-Gymnasium in Göppingen nominiert.
Der SSD erhält einen Pokal, Urkunden und ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro.

Platz 2 - Silber
Für den zweiten Platz wurde der Schulsanitätsdienst der katholischen Schule St. Franziskus nominiert.
Der SSD erhält einen Pokal, Urkunden und ein Preisgeld in Höhe von 300Euro.

Platz 3 - Bronze
Für den dritten Platz wurde der Schulsanitätsdienst der Gisela-Schulen Passau Niedernburg nominiert.
Der SSD erhält einen Pokal, Urkunden und ein Preisgeld in Höhe von 200Euro.

Als " einer der 10 besten Malteser Schulsanitätsdienste" werden die Malteser Schulsanitätsdienste folgender Schulen ausgezeichnet:

Freihof-Gymnasium                                
(Göppingen, Diözese Rottenburg-Stuttgart)

Georg-Büchner-Gymnasium                    
(Winnenden, Diözese Rottenburg-Stuttgart)

Georg-Christoph-Lichtenberg-Gymnasium
(Ober Ramstadt, Diözese Mainz)

Gymnasium Martinum                             
(Emsdetten, Diözese Münster)

Hohenstaufen-Gymnasium                      
(Göppingen, Diözese Rottenburg-Stuttgart)

Schiller Gymnasium                              
(Offenburg, Erzdiözese Freiburg)

Stadtteilschule Bramfeld                        
(Hamburg, Erzdiözese Hamburg)

Einen Sonderpreis für herausragende Leistung
erhält Moritz Walter, Schulsanitäter an der Knabenrealschule Rebdorf in Eichstätt.

Weitere Informationen

Kein Raum für Missbrauch im Schulsanitätsdienst!

Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax Bank  |  IBAN: DE10370601201201200012  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7